Rückblick auf die letzte Veranstaltung der Fraunhofer DIM Reihe »Daten und Dienstleistungen«

Am 11.4.18 startete die Fraunhofer DIM Reihe im JOSPEHS® Ihre letzte Runde. Zahlreiche Gäste und Partner der Veranstaltung kamen zu einem lockeren Austausch zum Thema Daten und Dienstleistungen zusammen. Jost Litzen von der FESTO AG präsentierte unter anderem ein Tool und zeigte über praktische Beispiele den Teilnehmern, wie und was Firmen mit ihren Daten anfangen können und daraus einen Nutzen und ein neues Geschäftsmodell entwickeln können. Ergänzend hierzu präsentierte die Fraunhofer ...

Witty visitors: master students from IfM Cambridge exploring JOSEPHS

Cambridge Engineering visitors

On their tour across industry sites in Germany, a group of students from Cambridge University visited Nürnberg, especially JOSEPHS this saturday. The master students of the Institute for Engineering were interested not only in the research projects, but also in detailed aspects of the concepts' implementation and business model. After this interactive breakfast session with Julia Jonas and Julian Boha, they continued their industry exploration trip to Berlin. A big thank you to the students ...

Tags: 

Fritzsche and Zwack explore the role of peer-to-peer structures for insurance innovation

Insurance is a well-established form or risk-sharing among peers. The digital transformation, however, enables new ways of sharing which go beyond everything that the insurance industry has so far addressed. Albrecht Fritzsche and HHL’s Thomas Zwack study the state of the art of innovative peer-to-peer solutions in their recent work on online ...

Tags: 

SmartDiF Konsortialtreffen im JOSEPHS Nürnberg

Im Rahmen eines Konsortialtreffens des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekts SmartDiF (www.smartdif.de) kamen am 11.04.2018 die Forschungspartner, sowie Vertreter aus Industrie und Forschung in den Räumlichkeiten des offenen Innovationslabors JOSEPHS in Nürnberg zusammen. Neben der Vorstellung des aktuellen Standes der Arbeiten im Projekt wurden auch bisher erzielte Ergebnisse präsentiert und in einem Workshop angewandt. ...

Tags: 

Kooperative Promotion mit der DHBW Stuttgart

Elena Krause, wissenschaftliche Mitarbeiterin der DHBW Stuttgart und externe Doktorandin der FAU, ist eine von mehreren wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die derzeit an der DHBW Stuttgart kooperativ promovieren. An der FAU nimmt sie am "Promotionsprogramm des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften“ teil und promoviert bei Prof. Dr. Angela Roth am Lehrstuhl für Innovation und Wertschöpfung von Prof. Dr. Kathrin M. Möslein im Team mit Prof. Dr. Christian Schaller, ...

Summer School 2018: Electronic Monitoring - The Impact of Tracking and Tracing on Individuals, Organisations and Society

The mission of this summer school is to improve the understanding of chances and risks of electronic monitoring at work. The aim is to better understand cutting edge tracking and monitoring technologies and their potential effects on health, motivation and performance. The summer school is reaching out for a better understanding of the potential impact on individuals, organizations and societies and

...

Stellenausschreibung: Gruppenleiter/in Business Transformation & Business Development am Fraunhofer SCS

Unsere Kollegen am Fraunhofer SCS suchen eine/n Gruppenleiter/in für die Themen

  • Digitale Geschäftsmodelle,
  • Business Transformation/Development und
  • Innovation mit Daten.

Spannende Projekte (z.B. mit dem Wi1), junge nette motivierte Kollegen, Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten und eine einzigartige Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis sind Teil dieser Position. Interesse?  ...

Tags: 

Pages

Subscribe to Front page feed