Found 6 results
Author Title [ Type(Desc)] Year
Filters: Author is Becker, J  [Clear All Filters]
03. Journal Papers
Österle, H., Becker J., Frank U., Hess T., Karagiannis D., Krcmar H., et al. (2011).  Memorandum on design-oriented information systems research. European Journal of Information Systems. 20, 7-10.
06. Project Reports
Lohmann, M., Hau M., & Mertens P. (2002).  Anforderungsanalyse auf der Basis von Unternehmensmerkmalen. (Becker, J., & Knackstedt R., Ed.).Wissensmanagement mit Referenzmodellen. 279–289.
Mertens, P., Ludwig P., Engelhardt A., Möhle S., Kaufmann T., & Ließmann H. (1999).  Ausgewählte Experimente zu Mittelwegen zwischen Individual- und Standardsoftware. (Becker, J., Rosemann M., & Schütte R., Ed.).Referenzmodellierung - State-of-the-Art und Entwicklungsperspektiven. 70–106.
Mertens, P. (1999).  Operiert die Wirtschaftsinformatik mit den falschen Unternehmenszielen? - 15 Thesen. (Becker, J., König W., & Schütte R., Ed.).Wirtschaftsinformatik und Wissenschaftstheorie. 379–392.
Mertens, P. (1998).  Operiert die Wirtschaftsinformatik mit den falschen Unternehmenszielen? - 15 Thesen. (Becker, J., König W., Schütte R., Wendt O., & Zelewski S., Ed.).Die Bedeutung der Wissenschaftstheorie und Wirtschaftswissenschaften - diskutiert am Beispiel der Wirtschaftsinformatik.
Mertens, P., Ludwig P., Engelhardt A., Möhle S., Kaufmann T., & Ließmann H. (1997).  Mittelwege zwischen Individual- und Standardsoftware - Überblick zu ausgewählten Experimenten. (Becker, J., Rosemann M., & Schütte R., Ed.).Entwicklungsstand und Entwicklungsperspektiven der Referenzmodellierung.