Schwerpunkt bildet u.a. die Analyse, Erklärung und Gestaltung von IT-Systemen zur Unterstützung von Innovations-, Kooperations- und Führungssystemen. Hauptaugenmerk liegt hierbei auf dem Themenkomplex cyber-physischer Systeme in der Domäne Industrie 4.0. Hierbei werden aufbauend auf Grundlagen der Informations und Kommunikationstechnik aktuelle Themen aus dem Bereich der Innovationstechnologien besprochen (z.B. Simulations- und Modellierungswerkzeuge, Virtuelle Realitäten, Data Mining und Rapid Prototyping). Die Studierenden erhalten einen Überblick über verschiedene im Unternehmenseinsatz befindliche Innovationstechnologien und werden in die Lage versetzt, deren Einsatz für Herausforderungen, wie die Innovationssuche, beurteilen zu können.
Insbesondere analysieren die Studierenden mögliche Geschäftsmodelle und prüfen die Auswirkungen von Innovationstechnologien auf neue Geschäftsmodelle.

Die Anmeldung erfolgt via StudOn. Das Passwort wird beim Kick-Off am 20.10.2017 ausgegeben.

 

Contact Person: 

Contact Email:
Telephone:
+49 (0) 911 5302-262
Room:
4.260