Thesis Advisor: 

Thesis Status: 

Open

Sie haben Interesse an einer praxisorientierten und realitätsrelevanten Arbeit im Rahmen Ihres Studiums?

Sie verfügen über Grundkenntnisse in der Softwareentwicklung und würden diese gerne sinnstiftend zur Anwendung bringen?

Sie wolle mehr darüber erfahren, welche Bedeutung Digitalisierung im Allgemeinen und Industrie 4.0 im Besonderen in der Wirtschaft zukommt?

 

Die zur Bearbeitung ausgeschriebene Bachelor-, Projekt, oder Masterarbeit beschäftigt sicht mit der softwaretechnischen Umsetzung eines "Designers für digitalisierte Dienstleistungen". Die theoretischen Grundlagen für eine solche Applikation wurden bereits gelegt, womit die Arbeit eine klar praxisorientierte Ausrichtung aufweisen wird. Mit diesem Ansatz soll es den an der Entwicklung neuartiger Services Beteiligten ermöglicht werden, diese gemeinschaftlich und kreativ, also spielerisch, auszuarbeiten und zu einem zufriedenstellenden Ergebnis zu kommen. Einen ersten Eindruck, wie eine solche Umsetzung aussehen kann, ist der unten eingebetteten Illustration zu entnehmen.

Mit Ihrer Arbeit leisten Sie überdies einen wertvollen und relevanten Beitrag zum Forschungsprojekt SmartDiF. Dieses mit Partnern der FAU, Fraunhofer, Siemens und Schaeffler durchgeführte Forschungsprojekt beschäftigt sich mit der systematischen und methodengestützen Entwicklung von Dienstleistungen im Digitalisierungskontext. Sie haben die Möglichkeit, sich mit Ihrer Tätigkeit inhaltlich einzubringen und praxisrelevante Beiträge zu leisten. Weitere Informationen zum Projekt können Sie unter www.smartdif.de einsehen.

Bei Interesse können Sie ihre Anfragen gerne direkt an benedikt.hoeckmayr [at] fau.de richten.